Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

REVOLUTION SAINTS: Revolution Saints

Was steckt hinter REVOLUTION SAINTS? Zuerst einmal verstecken sich hinter der Band Musiker wie Drummer und Sänger Deen Castronovo (u.a. JOURNEY, BAD ENGLISH), Bassist Jack Blades U.a. NIGHT RANGER, DAMN YANKEES) und Gitarrist Doug Aldrich (u.a. WHITESNAKE, BURNING RAIN, DIO), also ein "Who is Who" des Rocks. Sie schicken sich an die Rockwelt zu erobern und ich kann schon vorweg sagen, das Album beinhaltet wirklich geniale Songs. Aber schrauben wir mal auf Angang und starten mit dem selbstbetitelten Album.

Schon nach dem ersten Durchlauf konnte ich feststellen, dass es sich bei allen Songs um Hardrock vom Feinsten handelte. Auch die Produktion ist auf höchster Ebene angesiedelt. REVOLUTION SAINTS scheinen alles richtig gemacht zu haben, was bei den Starmusikern wirklich nicht anders zu erwarten ist. Warum, erkläre ich euch in den nächsten Zeilen.

Das selbstbetitelte Debutalbum beinhaltet 12 Songs die für Abwechslung sorgen. Schon der Opener “Back On My Trail” überzeugt sofort mit seinen fetten Gitarren und einem durchdringenden Gesang. Dieses Stück setzt sich sofort im Ohr fest. Der darauffolgende Song “Turn Back Time” ist einer von zwei Liedern, die von Bassist Jack Blades eingesungen wurden. Hier herrscht Melodie pur und das ist das was auf allen Songs vorherrschend ist. Auf der Ballade “You’re not alone” erhält die Band Unterstützung von JOURNEY Sänger Arnel Pineda, Gänsehaut pur! Die darufolgenden Songs sind alle erstklassig und das will schon was heißen, denn meistens gefallen einem bei solche All-Star-Bands die Hälfte der Songs und die andere Hälfte dient als Füller. Nicht so bei REVOLUTION SAINTS.

Auf "Way To The Sun" unterstützt Produzent Alessandro Del Vecchio bei den Keyboards und den Backing-Vocals die Band. Nicht zu vergessen hat Neal Schon noch einen Einsatz an der Gitarre. Dies ist ein großes Plus für diesen Song, denn die fetten Gitarren sind einfach optimal für das Klangbild. Eine andere, sehr zu Herz gehen Ballade ist der Song "Don´t Walk Away", der mit einer tollen Stimme und gefühlvollen Balladen voll zu überzeugen weiß. Da lacht doch das Hardrockherz! Bei Bedarf wissen auch die rauchige Stimme von Drummer Deen Castronovo und das rifforientierte Gitarrenspiel zu überzeugen und sie ziehen mit ihrer Spielweise die Zuhörer in ihren Bann. Das Songwriting, welches von Jack Blades getätigt wurde, ist exzellent und dadurch sind für mich die Songs alle sehr gut und es fällt mir schwer Highlights heraus zu picken. Schaut euch "Back On My Trail", "Turn Back Time" und das Lyricvideo zu "Way To The Sun" an und ihr werdet mit mir einer Meinung sein.

Als Abschluss kann ich nur vermerken, dass REVOLUTION SAINTS mit ihrem Debutalbum ein zeitloses, mit herausragenden Songs gespicktes Album, gelungen ist. Es verleitet einem sofort zum Mitsingen. Leichtfüßiger melodischer Hardrock wie er sein sollte. Das Album wird als normale CD und als Deluxe Edition veröffentlicht. Diese beinhaltet eine zweite CD mit “You’re not alone” in zwei Versionen und "Way To The Sun" in der Doug Aldrich Version.

Tracklist:
1. Back On My Trail
2. Turn Back Time
3. You´re Not Alone (Feat. Arnel Pineda)
4. Locked Out Of Paradise
5. Way To The Sun (Feat. Neal Schon)
6. Dream On
7. Don´t Walk Away
8. Here Forever
9. Strangers To This Life
10. Better World
11. How To Mend A Broken Heart
12. In The Name Of The Father (Fernando´s Song)

Bonus tracks (deluxe edition only):
13. You Are Not Alone (Arnel Pineda version)
14. Way To The Sun (Doug Aldrich version)
15. You Are Not Alone (Deen Castronovo Version)

Veröffentlichung: 20.02.2015
Stil: Hard Rock
Label: Frontiers Records
Facebook: www.facebook.com/RevolutionSaints

Cover

22.02.2015 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu REVOLUTION SAINTS:

10.03.2015REVOLUTION SAINTS: Zum Dank für euren Support ein neues Video!(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.