Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

MONSTER MAGNET: Last Patrol

MONSTER MAGNET einer der kreativsten und facettenreichsten Rockbands haben schon in den 90iger Jahren das Genre Stoner Rock geprägt. Sie zählen zu den Pionieren in dieser Musikrichtung. Sie starteten 1990 und haben in ihrem Status über die lange Zeit nichts eingebüßt. Auf ihrem letzten Album “Mastermind“ drehten sie musikalisch das Zeitrad zurück in die 90iger Jahre und nun bei ihrem 10. Studioalbum “Last Patrol“, welches den Charakter der Band untermauert.

Auf “Last Patrol“ verfeinerten sie ihren Sound und herausgekommen ist ein Psychedelic Space Rock der das gewisse 60iger Jahre Garagen-Feeling beinhaltet. Schon bei den ersten Tönen des Opener “I Live Behind The Clouds ist eine Gänsehaut angesagt. Minimalistisch ausgestattet weiß dieser Rocksong von Beginn an zu überzeugen. Weniger ist meistens halt auch mehr. Etwas länger braucht man für den Titeltrack, der mit fast 10 Minuten eine stolze Länge aufweist. Nach einigen Durchläufen entfaltet sich dieser Rocksong aber zu einem Juwel, der in keinster Weise hätte kürzer ausfallen dürfen. Der nächste Song „Three King Fishers“ ist ein alter Klassiker von DONOVAN und durch Hinzunahme einer Sitar wird schon hier klar, MONSTER MAGNET setzen sich hier bei diesem Album ein Denkmal. Düster angelegt klingt der Song einfach fantastisch.

Auch textlich geht das Album unter die Haut, denn wie Dave Wyndorf so schön erklärt, sind die Texte nicht der Phantasie entsprungen, sondern sind fast alles Betrachtungen und Beobachtungen seiner Emotionen und seiner Umwelt aus einer einzigen Woche im Februar dieses Jahres. Er beherrscht wirklich sein Metier und man fühlt sich richtig geborgen beim Klang seiner Stimme. Er weiß eben wie man die Zuhörer gefangen hält. Nach dem Song “Paradise“ folgt "Hallelujah", indem Dave einen Wüstenprediger mimt, der aber leider die Hände nach denen in den Räumen befindlichen Damen ausstreckt. Nicht so ganz ernst zu nehmen und sehr amüsant. Zudem erinnert dieser Song auch ein wenig an Stücke von John Lee Hooker. Da kann ich nur sagen – Hallelujah, was für ein geniales Stück! Danach folgt der rockige Track "Mindless One", der ebenfalls voll zu überzeugen weiß. Als letzten Song bieten uns MONSTER MAGNET mit “Stay Tuned“ einen staubtrockenen Stonerklassiker der zeitweise ein wenig an PINK FLOYD erinnert. Mit einem besseren Song hätte man ein solches Album nicht beenden können. Ich ziehe meinen nicht vorhandenen Hut vor diesem Geniestreich, denn mit einem solchen Album hätte ich nicht gerechnet.

"Last Patrol" eine wirklich starke Stoner Rock-Scheibe geworden, die den nach wie vor unentbehrlichen Status von Dave Wyndorf und seinen Mannen eindrucksvoll unterstreicht. Von den 9 Stücken fällt kein einziger aus dem Schema und es tritt, durch die faszinierenden Geschichten, zu keiner Zeit Langeweile auf. Zeitlos, elektrisierend und unter die Haut gehend, so soll Musik sein und MONSTER MAGNET haben es geschafft sich ein weiteres Denkmal zu setzen.

Tracklist:
01. I Live Behind The Clouds
02. Last Patrol
03.Three King Fishers
04. Paradise
05. Hallelujah
06. Mindless Ones
07.The Duke
08. End Of Time
09. Stay Tuned

Veröffentlichung: 18.10.2013
Stil: Retro Rock, Stoner Rock
Label: Napalm Records
Website: www.zodiaclung.com
Facebook: www.facebook.com/monstermagnet
Wertung: 9 von 10 Punkte

Cover

03.11.2013 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu MONSTER MAGNET:

21.07.2010Highfield 2010: Rocken am Störmthaler See(Präsentation: Veranstaltungen)
08.07.2009The 69 Eyes: Albumtrailer zu "Back In Blood"(Video: Musik)
16.11.2014MONSTER MAGNET: Milking The Stars: A Re-Imagining Of Last Patrol(Rezension: Musik)
08.06.2008Fleven: The Wreck of You(Rezension: Musik)
10.08.2010Highfield 2010: Running Order steht fest(Pressemeldung: Veranstaltungen)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.