Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Literatur)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Riccarda Blake: Schwingen der Lust

Maggie scheint am Abgrund - Ihr neuestes Buch wird zwar von Experten hoch gelobt, es fehlt aber an Kapital, um es mal richtig zu pushen. Ihr Lebenstraum scheint den Bach herunter zu gehen und wie es scheint muss sie bald wieder zu ihrer Mutter zu ziehen. Da fällt ihr plötzlich im wahrsten Sinne des Wortes ihr Traummann vom Himmel. Axel sieht unverschämt gut aus, ist ein fantastischer Liebhaber und scheint unendlich reich zu sein. Allerdings hat er offenbar ein dunkles Geheimnis... Und bevor sich Maggie versieht, ist sie mitten in einem Kampf, der zwischen Himmel und Hölle ausgetragen zu wird.

Mit Schwingen der Lust hat die amerikanische Autorin Riccarda Blake einen Erotik-Thriller geschaffen, der sich zu einem epischen Abenteuer ausweitet. Hauptfigur Maggie ist der Inbegriff einer talentierten, aber erfolglosen Autorin und steht zu Beginn der Geschichte an einem Scheideweg. Durch ihre ungewöhnliche Begegnung mit Axel scheint sich ihr Blatt endlich zum Positiven zu wenden, doch schnell wird klar, der Gute hat ein dunkles Geheimnis: Womöglich ist er gar ein Dämonenfürst?

Riccarda Blake erzählt in ihrem Roman eine dynamische Story, in der es sowohl um puren Sex, als auch um den Kampf zwischen Gut und Böse geht, wobei gerade bei letzterem anfangs nur schwer auszumachen ist, wer nun auf welcher Seite steht. Im Mittelpunkt steht aber die sich entwickelnde Liebe zwischen Maggie und Alex, die ganz im Stile einer großen Lovestory erzählt und durch explizite Sexszenen immer wieder lustvoll angereichert wird.

Man könnte Schwingen der Lust ohne Probleme als literarischen Frauen-Porno bezeichnen. Die Autorin nimmt kein Blatt vor den Mund, beschreibt zahllose erotische Zusammenkünfte ausführlich und jedesmal bis ins Detail über mehrere Seiten, ohne dabei ins stumpfe abzugleiten. Manchmal hätte man sich vielleicht etwas pointierte Szenen - und damit mehr Dynamik - gewünscht, aber über weite Strecken weiß Riccarda Blake Sex und Erotik gekonnt in Bildworte zu fassen.

Zur Geschichte selbst sei noch gesagt, dass diese tatsächlich (vor allem gegen Ende) sehr bombastisch wird und man sich auf ein, mit religiösen Motiven angehauchtes, Fantasy-Epos in unserer Welt einlassen sollte. Realismus-Fetischisten werden hier nicht glücklich, soviel steht fest.

Mit tollem Stil, dem Mut zur schriftstellerischen Freiheit und durchaus auch wissenswerten Anekdoten hat Riccarda Blake letztlich ein turbulentes, äußerst heißes und in meinen Augen absolut lesenswertes Buch geschrieben, dessen Lektüre mir unheimlich Spaß gemacht hat. Schwingen der Lust dürfte so manchem Leser und vor allem vielen Leserinnen ein paar Stunden himmlicher Freude bereiten!

Veröffentlicht: 10. August 2011
Genre: Erotik
Verlag: Mira Taschenbuch
Umfang: 384 Seiten
Preis: 8,95 Euro (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-89941-890-3

Cover

28.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.