Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

69 Chambers: Torque

Es gibt so viel Musik, die kann man gar nicht komplett hören. Selbst wenn man "brauchbar" oder gar "gut" als Kriterium nimmt, ist die Auswahl riesig. Das merkt man auch als Musikjournalist zunehmend, wird man doch im Zeitalter des Internets immer mehr mit neuen Releases geflutet, bei denen es kaum noch eine realistische Möglichkeit gibt, die Übersicht zu wahren. Leider geht dadurch auch schnell mal etwas unter, was man unter "außergewöhnlich" oder gar "phantastisch" eingestuft hätte, hätte man es denn wahrgenommen.

Torque, das zweite Album der 69 Chambers, ist eine solche Veröffentlichung, von der ich mir zumindest wünsche, dass sie nicht in der Flut ungehört verloren geht. Ist die Scheibe außergewöhnlich? Schwer zu sagen... Female Fronted Metal ist ja nun heutzutage auch nichts so ungewöhnliches mehr. Und doch hat das Trio um Frontfrau Nina einen gewissen Zauber, dem man sich nicht entziehen kann. Mit dunkel angehauchten Klängen, einer gehörigen Portion Alternative, ein wenig Gothic und viel Eigenständigkeit, hat diese Formation ein Album geschaffen, das sich mit den Werken von Bands wie Garbage, Evanescence oder Pink durchaus messen lassen kann. Auch Fans von z.B. The Birthday Massacre sollten den 69 Chambers mal ihr Gehör schenken - dürfte sich lohnen.

Anspieltipps gäbs dabei auf Torque einige, erspar ich mir aber an dieser Stelle. Die Scheibe ist insgesamt zu facettenreich, um sie in alle Details zu zerlegen. Fakt ist, dass sich hier im Hintergrund heimlich eine Band angeschlichen hat, die mit ihrem Sound zwar nicht revolutioniert, aber nachhaltig infiziert. Hoffen wir nur, dass die 69 Chambers genügend potentielle Überträger finden, um ihren Virus rasch zu verbreiten.

Trackliste
01. Cause And Effect (feat. Chrigel Glanzmann)
02. Bring On The Flood
03. Naughty Naughty Naughty
04. Anhedonia
05. Burn Some Gasoline
06. The Peep Hole
07. Ring A Bell
08. Closure
09. And Then There Was Silence
10. Temple Down
11. Your Fool
12. The Doom Of Her Power
13. Grace
14. Elegy

Veröffentlichung: 27.04.2012
Stil: Alternative Rock/Metal
Label: Massacre Records
Website: www.69chambers.com
MySpace: www.myspace.com/69chambers
Facebook: www.facebook.com/69chambers

Cover

09.05.2012 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.