Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Advertisement:

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

9MM: Dem Teufel ein Gebet

Deutschrock ist und bleibt Geschmackssache. Prollgehabe, Bierseligkeit, lautes Gegröhle... Diese Musikrichtung ist wohl vor allem eine Männerdomäne, selbst wenn es natürlich Frauen geben mag, die ebenfalls darauf abfahren. Ich mags gelegentlich. Bands wie Unherz, Frei.Wild und natürlich auch die Onkelz sind halt Stimmungsmusik, für die man in der richtigen Gemütslage sein muss. Wenn dem so ist macht es allerdings auch richtig Spaß, zumal eine gewisse Nähe zum (von mir geliebten) Deutschpunk ja nicht zu verleugnen ist. Genau in diese Bresche schlagen auch die vier Recken, die sich 9MM schimpfen und aus Hanau stammen.

Rock Rotten nennt sich der Bandinitiator, "Assi Rock´n´Roll" ist das Motto, und so weiß man natürlich auch von vorne herein, was Sache ist: Hier gehts laut zu, aggressiv, archaisch. Qualitativ sicherlich nicht auf unterstem Niveau, denn sonst hätte man nicht ein Label wie Napalm Records als Heimat finden können, überraschen 9MM allerdings auch nicht im geringsten. Rau gehts zu, vom Saufen und Zusammenhalt wird gesungen, ernste Inhalte gibt es zwar auch, werden aber gerne mal hinter Attitüden versteckt. Die Hessen bedienen Klischees von vorne bis hinten, nicht mehr und nicht weniger, und das bis zum Schluss, wenn mit Durstige Männer von Dimple Minds ein Klassiker des Genres gecovert wird, der alles sagt und für mich aber auch das Highlight auf Dem Teufel ein Gebet darstellt.

Denn wirklich etwas besonderes bieten 9MM auch nicht. Wenn schon Deutschrock, dann sollten die Refrains so penetrant sein, dass man mitgröhlen MUSS und sie die Gehörgänge vollsülzen, das fehlt auf diesem Album aber irgendwie die meiste Zeit. Im Gesamten bleibt eine ordentliche Scheibe mit viel Druck und wenig Nachdruck, die sicherlich hörbar ist, sich aber im Vergleich mit manchen Genrekollegen auch nicht gerade hervor tut. Ich denke 9MM haben deutlich Luft nach oben.

Trackliste
01. Wenn Träume Fliegen
02. Symphonie Des Zorns
03. Der Letzte Engel
04. Kain Vs Abel
05. 9/ARR
06. Dein Wille Ist Gesetz
07. Feigheit
08. Party Rock n Bier
09. Evil Knievel
10. Sommer
11. Amigos Para Siempre
12. Störtebeker
13. Durstige Männer

Veröffentlichung: 21.10.2011
Stil: Deutschrock
Label: Napalm Records
Website: www.9mm-rock.com
MySpace: www.myspace.com/rockrotten9mm
Facebook: www.facebook.com/9mmAssiRock

Cover

18.10.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu 9MM:

29.08.2009Tracedown: Video zu "In Your Name"(Video: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.