Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Maybeshewill: I Was Here For A Moment, Then I Was Gone

Instrumentale Musik kann sehr genial sein, aber auch sehr fad. Bands wie Guts Pie Earshot, gut gemachte Electronica, klassische Konzerte oder auch viele Mittelalter-Acts gefallen mir zum Beispiel extrem gut, einfach weil ich mich in den Stimmungen der Musik wiederfinde. Aber genau da ist auch die Crux wie ich finde: Mitreißender Gesang und spannende Texte können oftmals viel vermitteln, was über die bloße Musik hinaus geht. Vor allem mit Rock-Instrumenten verbinde ich persönlich eben auch den verbalen Transport von Inhalten. Maybeshewill aus Leicestershire in Großbritannien machen allerdings genau das Gegenteil: Gesanglose Rockmusik.

Und genau da fängt für mich ein wenig das Problem an. Die Kompositionen auf ihrer neuen (bzw nochmal neu eingespielten) Scheibe I Was Here For A Moment, Then I Was Gone sind allesamt toll, daran gibt es nichts zu rütteln. Maybeshewill haben ein feines Gespür für eingängige Musikkomplexe, die ineinander greifen und aufeinander aufbauen. Und doch hat man - also zumindest ich - die ganze Zeit das Gefühl, dass etwas fehlt. Man wartet darauf, dass der Gesang einsetzt, dass irgendetwas passiert... Doch nichts geschieht. Wo andere Instrumentalbands das letzte Tüpfelchen durch Pointen setzen oder durch wirklich tanzbare Melodien, wird hier sphärisch komponiert, arrangiert und dann sich zu oft in diesen Dingen auch verloren.

Diese Ansicht ist natürlich sehr subjektiv, aber für mich eben zutreffend. Auch nach immer und immer wiederholtem Anhören finde ich keinen tieferen Zugang zu I Was Here For A Moment, Then I Was Gone. Eigentlich sehr schade, denn letztlich sind die Briten nicht wirklich schlecht... Nur bleiben eben die Begeisterungsmomente partout aus.

Trackliste
01. Opening
02. Take This To Heart
03. Red Paper Lanterns
04. Critical Distance
05. Accolades
06. And End To Camaraderie
07. Words For Arabella
08. Farewell, Sarajevo
09. Relative Minors
10. To The Skies From A Hillside

Veröffentlichung: 23.09.2011
Stil: Instrumental Rock/Pop
Label: Function Records
Website: www.maybeshewill.net
Myspace: www.myspace.com/maybeshewont
Facebook: www.facebook.com/mybshwll

Cover

16.09.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.