Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Pro Pain: 20 Years of Hardcore

Es ist immer wieder irgendwie befremdlich das zurzeit sehr viele bekannte Bands Jubiläum feiern und man erschrickt wie schnell die Zeit an einem vorbei gerast ist. Auch die Hardcore Institution PRO PAIN reiht sich in die Garde der Ü-20 Jahre Bands ein und kann auf eine beeindruckende Anzahl an Veröffentlichungen zurück blicken! Auch wenn unter den 13 Alben (Best Off Alben und Live CD mal nicht mit gerechnet) nicht immer alles Gold war boten die Veteranen aus New York immer mehr als solide bist klasse Hardcore Mucke ab. Besonders an der Live Front machte sich die Band um Gründungsmitglied Gary Meskil (vor PRO PAIN auch bei den CRUMBSUCKERS aktiv) einen guten Namen. Dadurch dass sie auch viele metalische Groove-Elemente in ihre Musik packten, konnten sie auch sehr viele Metal-Heads von ihrer Musik überzeugen.

Auf ihrer Jubiläums-Scheibe finden sich erst mal vier neue Stücke die genau das bieten was der geneigte PRO PAIN Fan von der Band kennt und zu schätzen weiß. Einen abwechslungsreichen Mix aus fetten Grooves und Up Tempo Hardcore mit leichten Punk Anstrich. Besonders das melodiöse "Hands In The Jar" bleib sofort im Ohr hängen und das brutale "True Liberation" dürften sich wohl bald im Live-Set wiederfinden. Danach folgen vier Neueinspielungen von alten Klassikern auch wenn man sich da jetzt wohl streiten kann, ob so was nötig ist. Die einen werden es mögen die alten Songs neu dargeboten zubekomme, andere werden bemängeln, dass das alte Flair verloren geht. Dazu noch ein BÖHSE ONKELZ Cover von "Keine Amnestie für MTV" das um einiges härter herüberkommt als das Original und als Kernstück den Live-Mitschnitt aus Tschechien. Hier zeigen PRO PAIN wie roh und authentisch sie rüber kommen in der Live Situation und warum sie einen so guten Ruf als Live-Band genießen. Zwar klingen sie weniger metallisch aber das sehe ich hier nicht als Kritikpunkt an. Sie decken mit der Live-Aufnahme ihre ganze Schaffensphase ab und bieten einen schönen Best Off Überblick über ihrer Vergangenheit. Zusätzlich gibt es noch dazu eine LIVE-DVD aber die liegt mir leider nicht vor. Insgesamt ein schönes Paket für PRO PAIN Fans und die die es noch werden wollen. Und die vier neuen Songs zeigen deutlich das man wohl noch lange auf die New Yorker zählen kann. Mal sehen was uns in 20 Jahren noch so alles erwartet.

Tracklist:
01. Damnation
02. Hands In The Jar
03. Someday Bloody Someday
04. True Liberation
05. Foul Taste Of Freedom 2011(re-recorded)
06. Make War (Not Love) 2011(re-recorded)
07. Denial 2011(re-recorded)
08. Shine 2011(re-recorded)
09. Keine Amnestie für MTV (BÖHSE ONKELZ-Cover)
10. Unrestrained (Live In Brno/CZ)
11. Three Minutes Hate (Live In Brno/CZ)
12. Can You Feel It (Live In Brno/CZ)
13. UnAmerican (Live In Brno/CZ)
14. Neocon (Live In Brno/CZ)
15. No Way Out (Live In Brno/CZ)
16. Fuck It (Live In Brno/CZ)
17. Draw Blood (Live In Brno/CZ)
18. The Shape Of Things To Come (Live In Brno/CZ)
19. In For The Kill (Live In Brno/CZ)
20. Let The Blood Run Through The Streets (Live In Brno/CZ)
21. Foul Taste Of Freedom (Live In Brno/CZ)
22. All For King George (Live In Brno/CZ)
23. Destroy The Enemy (Live In Brno/CZ)

Veröffentlichung: 30.08.2011
Stil: Hardcore
Label: AFM Records
Website: www.pro-pain.com
MySpace: www.myspace.com/propainspace
Wertung: 8 von 10 Punkten
Rezension veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung von Carsten Bahr

Cover

05.09.2011 by Gisela

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Pro Pain:

06.09.2013DARKHAUS: "My Only Shelter" VÖ: 20.11.2013!(News: Musik)
16.05.2015PRO-PAIN: Das neue Album erscheint am 19. Juni 2015!(News: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.