Willkommen bei Nightshade
Wähle: Onlineshop | Magazin
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren

Rezension (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

The Knutz: Ghost Dance Party

Jung, experimentierfreudig und doch an der alten Schule orientiert, so könnte man die Musik von The Knutz eigentlich auf den Punkt bringen. Das Quartett stammt aus Brasilien, darf man getrost noch als Newcomer ansehen und veröffentlicht nun sein in der Heimat schon ordentlich eingeschlagenes Debüt auch in Europa. afmusic haben die Südamerikaner in ihr Label-Set aufgenommen und kümmern sich um den hiesigen Vertrieb des Erstlings, der den markanten Namen Ghost Dance Party trägt. Was euch hierauf erwartet, und was passiert, wenn man Geister tanzen lässt, will ich euch im Folgenden kurz erzählen.

In der Tat ist es nämlich doch nicht so einfach, The Knutz ein eine passgerechte Schublade zu packen. Ein sehr stranges Intro läutet das Album ein, um dann gleich von einem der stärksten Songs abgelöst zu werden: Dem Titelsong Ghost Dance Party. Mit fast schon klischeehaftem Riff sorgt das Teil für ordentliche Horror-Stimmung und dürfte jedem Fan von Bands wie The Other oder Misfits zusagen. Aber dann wird es schon schwierig mit der Kategoriesierung, folgt doch mit Just Be You ein schön eingängiges Punk´n´Roll-Stück. You Are The Wonder ist nämlich wirklich Horrorrock pur, während das sehr eingängige Ice wiederum in der Melodie an guten alten Deutschpunk erinnert und dies aber mit interessanten Effekten würzt. So bieten The Knutz unheimliche Abwechslung, die sogar zu einer Ballade namens Where Are You Now führt, die zwar aufs erste Hinhören so gar nicht ins Klangkonzept zu passen scheint, aber nichtsdestotrotz wirklich gelungen ist und unter die Haut geht.

Wenn Geister tanzen, dann wird einem also nicht langweilig, soviel steht fest. Über weite Strecken unterhalten die Brasilianer, sorgen mit einer gesunden Mischung aus Retroklängen und neuen Ideen für angenehme Hörfreuden. Zwar ist nicht jeder Song so hitverdächtig, wie es bei Ice, Where Are You Now oder eben Ghost Dance Party der Fall ist, aber das wäre wohl auch zuviel verlangt, zumal es definitiv auch keine absoluten Ausfälle zu verzeichnen gibt. Für mich persönlich stellen The Knutz in jedem Fall eine Bereicherung meines musikalischen Horizonts dar.

Trackliste:
01. Intro
02. Ghost Dance Party
03. Just Be You
04. You Are The Wonder
05. Ice
06. Heaven Outside The Mirror
07. Fishing Day
08. Red Sound
09. The Hanging Man
10. Where Are You Now
11. Bem Depois

Veröffentlichung 09.09.2011
Stil: Deathrock
Label: afmusic
Website: www.theknutz.com
Myspace: www.myspace.com/theknutz
Facebook: www.facebook.com/pages/The-Knutz/117748044941412

Cover

01.09.2011 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu The Knutz:

12.03.2012afmusic: Join The Dark Side, We Have The Music!(Präsentation: Musik)

Kommentare:

Registrierte User können hier Kommentare zu diesem Beitrag abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

ImpressumAllgemeine GeschäftsbedingungenNutzungsbedingungenDatenschutzerklärungAbout us

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade - Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9, 47051 Duisburg, Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380 | Mobil: 0170/3475907

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Konzept und Design 2001-2019 by Nightshade/Frank van Düren.