Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Konzertkasse – Tickets im bundesweiten Vorverkauf

Rezension (Literatur)

Joshua Corin: Herr, erbarme dich!

Ein Amoklauf? Nein, alles stinkt nach einer gezielten Hinrichtung, als 14 Leichen eines Morgens in Atlanta auftauchen. Denn die meisten von ihnen sind Polizisten, die an einen Tatort gelockt wurden, um dort aus dem Hintergrund erschossen zu werden.
FBI Agent Tom Piper ist einer der Besten seines Fachs. Doch im Falle des irren Snipers, der sich selbst Galileo nennt, stößt er an seine Grenzen. Aus Verzweiflung versucht er seinen ehemaligen Schützling, Esmeralda Stuart, zu reaktivieren - Spezialistin darin, "um die Ecke zu denken", wie es so schön heißt. Doch die Ex-Agentin hat sich vor vielen Jahren zur Ruhe gesetzt, um mit ihrer Tochter und ihrem Mann ein bürgerliches Leben zu führen. Hin und her gerissen durch Pflichtbewusstsein und Verantwortungsgefühl, rutscht Esme immer tiefer in eine Geschichte, die alte Wunden aufreißt und neue schafft.

Serienkiller und das FBI gehören mittlerweile zum Thriller wie die Eurokrise zur Tagesschau. Will heißen: Nicht ausnahmslos jeder Thriller basiert auf diesem Prinzip, aber in gewisser Weise ist es alltäglich geworden. Man muss aber eben auch nicht in jedem Buch das jeweilige Genre neu erfinden. Wie man es richtig macht und aus ziemlich bekannten Zutaten eine packende Geschichte kocht, das zeigt uns der US-Autor Joshua Corin.

Nein, im Grunde erzählt Herr Corin in Herr, erbarme dich nichts bahnbrechend neues. Ein Psychopath reist mordend durch die Lande, das FBI ist hinter ihm her. Natürlich erstmal immer einen Schritt zu spät, um die Spannung zu erhöhen. Zudem gibt es private Verwicklungen, dramatische Wendungen und ein Ende, bei dem der Mörder (ich darfs wohl verraten) nicht besonders gut weg kommt.

Warum sollte man Herr, erbarme dich also lesen? Die Antwort ist simpel: Weil der Autor nahezu alles richtig macht!

Stilistisch präsentiert er sich locker, flüssig und pointiert. Die Handlung weiß immer wieder zu überraschen, Spannung entsteht, wird genommen, um dann mit doppeltem Schlag zurück zu kommen. Dabei verarbeitet Joshua Corin durchaus auch humorvolle Anspielungen. Er zeichnet glaubwürdige und gut durchdachte Charaktere, die schlüssig handeln - Nach ihren Eigenarten natürlich, die aber auch durch gutes Storytelling nachvollziehbar sind. So ergibt sich ein Kosmos, in dem man versinken, mitfühlen und mitfiebern kann.

Als dicker Bonus sei noch zu erwähnen, dass Hauptcharakter Esme Stuart über einen (in meinen Augen) grandiosen Musikgeschmack verfügt und ständig Sachen wie die Sex Pistols, Joy Division oder Elvis Costello hört... Okay, das mag kein Kriterium für ein gutes Buch sein, und ab und zu greift Madame auch nach Sachen wie Bananarama oder Abba, aber der Umgang des Autors mit dem Thema Musik macht mir ihn und seine Hauptfigur äußerst sympathisch.

Ja, auch Herr, erbarme dich! ist nicht zu 100% perfekt, das ist klar. Aber dieses Buch ist nahe daran, und vor allem eines: Einfach unterhaltsam. Daher spare ich es mir an dieser Stelle, auf Korinthen herum zu reiten und kann euch einfach mal eine uneingeschränkte Lese-Empfehlung aussprechen!

Veröffentlicht: 10. November 2011
Verlag: Mira Taschenbuch
Umfang: 352 Seiten
Preis: 8,99 Euro (Taschenbuch)
ISBN: 978-3-89941-954-2

Cover

Kostenlos registrieren

07.02.2012 by Otti

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite



Anschrift und Ladenlokal:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Steinsche Gasse 48
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907
ICQ: 216-197-839
Msn: otti007@web.de

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Nutzungsbedingungen Öffnungszeiten Ladenlokal:
Montag bis Freitag 11-19 Uhr
Samstag 11-16 Uhr
Sonderöffnungszeiten möglich!

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001 by "Nightshade Webservices".