Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Test (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Tiger Woods PGA Tour 11: Virtuelles Einlochen

Wer im vergangenen Jahr den Namen Tiger Woods gehört hat, musste zwangsläufig wohl ans Einlochen denken... Okay, das ist bei einem Golfprofi auch nicht weiter verwunderlich. Gewisse aussereheliche Abenteuer die einem ebenfalls dabei in den Sinn kommen könnten, gehen uns hingegen natürlich nichts an und sind ganz alleine Privatsache des Tigers. Und wenn wir (Männer) ehrlich sind, sind wir wohl eh nur neidisch auf den Sportler des vergangenen Jahrzehnts, was im übrigen nur eine der schier enlosen Auszeichnungen ist, die Tiger Woods schon erlangen konnte.

Skandale hin oder her, der Mann hat eben beachtliches geleistet in seinem Leben, und er wird sicher auch noch vieles auf die Beine stellen. Da verwundert es auch nicht, dass EA Sports gerne weiter mit seinem Konterfei werben, um ihre beliebte virtuelle Sport-Action unter die Leute zu bringen. So wurde dann auch Mitte diesen Jahres Tiger Woods PGA Tour 11 veröffentlicht, der neueste Ableger der mit Sicherheit beliebtesten und bekanntesten Golfsimulationsreihe weltweit.

Ich muss gestehen, dass Tiger Woods PGA Tour 11 auch schon ungefähr seit seiner Veröffentlichung hier bei mir herumliegt und darauf wartet, in einem Nightshade-Spieletest verewigt zu werden. Eigentlich ist Golf nicht unbedingt eine Sportart, der ich viel abgewinnen kann, aber kurz zuvor hatte ich an der Wii exzessiv Wii Sports Resort mit Freunden gezockt und dort machte der Golf-Part überraschend viel Spaß, nur dass er schon fast zu simpel war. Da traf sich das Erscheinen von PGA Tour 11 natürlich wunderbar, immerhin darf man von so einer professionellen Umsetzung einiges mehr an Herausforderung erwarten.

Dem war auch so. Anfangs verfluchte ich das Spiel rund um Tiger Woods, dann stellte sich ein wenig "Können" ein und doch tat ich mich schwer, die Steuerung wirklich rundum nachzuvollziehen. Der Titel machte irgendwie Spaß und frustrierte mich zugleich... Und so kam es, dass ich das Spiel zur Seite legte, um mich ein paar Tage später nochmal damit zu befassen. Nur dummerweise fehlte dann immer ein wenig die Lust, sich doch wieder da hineinzudenken - andere Spiele wirkten reizvoller.

Genau da liegt nun wohl auch mein persönliches Problem mit diesem Titel: Fünf Monate später war der Reiz immernoch nicht sonderlich hoch, mich wieder hineinzufuchsen. Dass ich diesen Text nun schreibe liegt wohl eher an einem gewissen Pflichtbewusstsein, denn an großer Motivation.
Dabei ist Tiger Woods PGA Tour 11 mit Sicherheit kein schlechter Titel! Wer die entsprechende Geduld aufbringt und sich in die Steuerung einarbeitet, erlebt einen Golfkracher, der genau das bietet, was Fans von einem solchen Game erwarten dürften: Unglaublichen Umfang, eine fordernde Steuerung, die alle "realen" Faktoren wie Wind, Schläger, Untergrund usw usf berücksichtigt, und dazu die Möglichkeit, mit Freunden offline vor der Konsole oder auch online im Multiplayer sein Können zu messen. Lediglich die lieblose Grafik wirkt etwas altbacken und ist in meinen Augen eines modernen Sporttitels nicht würdig.

Das Spiel schlechtzureden wäre also falsch... Sagen wir: Ich habe zunächst keinen Draht dazu gefunden. Objektiv gesehen macht Tiger Woods PGA Tour 11 fast alles richtig und dürfte für Fans des (digitalen) Golfsports viele Stunden spannender Unterhaltung beinhalten. Ein paar Ründchen werd ich nun auch noch zocken, vielleicht packts mich ja doch noch. Ansonsten muss ich mich halt doch dem anderen Hobby widmen, für das Herr Woods mittlerweile bekannt ist...

Tops Flops
+ Intensive Golferfahrung
+ Zahlreiche Kurse
+ Multiplayer online und auch offline möglich
- Grafik eher eintönig
- Steuerung für Laien manchmal nicht nachvollziehbar

Daten

Genre:Sportsimulation (Golf)
USK:0 Jahre
Plattformen:PS3, Wii, XBox 360 (getestete Version), iPhone
Entwickler:EA Tiburon
Vertrieb:Electronic Arts
Mehrspieler:2-4 Spieler (Online oder abwechselnd an der Konsole)
Veröffentlichung:01. Juli 2010

Websites:

Tiger Woods PGA Tour Website
Electronic Arts

19.12.2010 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

Weitere Beiträge zu Tiger Woods PGA Tour 11:

09.04.2010Tiger Woods PGA Tour Online: ab sofort im Browser spielbar(Pressemeldung: Spiele)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Deutschland
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Mobil: 0170/3475907

Impressum | Allgemeine Geschäftsbedingungen | Nutzungsbedingungen | Datenschutzerklärung

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2018 by Nightshade/Frank van Düren.