Willkommen auf Nightshade-Shop.de
Shop | Community | Magazin | Agentur | Forum
Name: Passwort: | Passwort vergessen? | Registrieren
Themen:
Stimmt für uns!
hier abstimmen

Partner:
NewWorlds rollenspiel-shop.de: Spiele im Internet

News (Musik)Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

LUCKY TO BE ALIVE: Benefizsampler für Itchy / Shock Therapy

Der Shock Therapy Sänger, Itchy, ist seit Anfang 2000 im Gefängnis in Michigan!

Der Verkauf des Benefizsamplers "Lucky to be alive" dient dazu, Itchy aus seiner fast auswegslosen Situation zu helfen. Das ist die einzige Möglichkeit, Geld für einen Anwalt zusammenzubringen, der ihm ein neues Verfahren vor Gericht ermöglichen kann. Der Formfehler des Richters, bei Itchy's Inhaftierung, muss neu verhandelt werden.

Auszug der Story (von Ralf Dellhofen, luckytobealive.de.ki) Also...Itchy hat im März 2000, als er nur zu Besuch in Michigan war, einen Haufen Müll hinter einer Garage, im Garten seines Nachbarn, eines stadtbekannten Drogendealers angezündet. Der Drogendealer und Itchy hatten schon einige Male Zoff miteinander. Der Drogendealer hat Itchy´s Frau z.B.Drogen angeboten (was Itchy nicht wollte), hat schon auf Itchy geschossen, ihn beklaut, Itchy´s Nachbarin, eine alte Dame überfallen, und einiges mehr.
Die Aussage, dass der Drogendealer angeblich tot sein soll, kann ich nicht bestätigen. Bei Itchy´s Verhaftung gab der zuständige Richter ihm nur eine Strafe auf Bewährung. Itchy kam zunächst frei. Der Bewährungshelfer wechselte jedoch, und Itchy wusste nicht, wer nun für ihn zuständig ist, bei welchem neuen Bewährungshelfer er sich zu melden hat. Durch dieses "Versäumnis" seiner Meldung wurde Itchy dann verhaftet und auf Parole eingesperrt, seine Tat ihm als "probation violation" (Verstoß gegen die Bewährungsauflagen) ausgelegt, was keiner festen Verurteilung gleich kam, sondern er muss nun mit bis zu 20 Jahren Gefängnisstrafe rechnen. Wegen so einer dämlichen Kleinigkeit. ..... Unter luckytobealive.de.ki könnt Ihr alles weitere erfahren.

Der Sampler mit 16 Tracks von u.a. The Fair Sex, Psyche, Zelle 40, Karsten Klatte & N.U. Unruh, The Escape, etc.... ist für nur 9,99 EUR bei www.shop.endless-records.de und www.infrarot.de erhältlich. Die gesamten Einnahmen werden an Itchys Anwalt geschickt. Also, verzichtet mal auf 'ne Pizza & 'n Bier und holt Euch den Sampler.

Am 10.06. findet im Archiv Potsdam eine Releaseparty zum "Lucky To Be Alive" Benefizsampler statt. Im Rahmen der "Archivnacht" werden dazu 2 Exemplare des Samplers unter den Gästen des Abends verlost. Im Cafè des Archivs wird es zudem einen Shock Therapy-Tresen, mit Musik der Band geben. Als DJ's sind THE PIG und DEN RATTEN ("Tanz mit den Ratten"/Berlin) geladen. Sie garantieren einen Mix aus Gothic, Industrial-Rock, EBM und Wave. Die Verlosung wird von Sir Raze (Zelle 40) moderiert.
Archiv Potsdam, Leipziger Str. 60 (direkt am Hbf.) www.archivnacht.de.vu

28.05.2006 by Otti

Blättern: Vorheriger Artikel | Nächster Artikel

LUCKY TO BE ALIVE bei Musicload.de finden

Weitere Beiträge zu LUCKY TO BE ALIVE:

13.05.2013Shock Therapy: Live In Hell(Rezension: Musik)

Kommentare

Registrierte User können hier Kommentare zu den einzelnen Beiträgen abgeben, um anderen Ihre Meinung mitzuteilen.

Zurück zur vorherigen Seite

Postanschrift + Kontakt:
Nightshade
Inhaber Frank van Düren
Landfermannstraße 9
47051 Duisburg
Mail: info@nightshade-shop.de
Tel: 0203/39346380
Fax: 0203/39347600
Mobil: 0170/3475907

Allgemeine Geschäftsbedingungen | Impressum | Nutzungsbedingungen

Alle Rechte bei Firma Nightshade und Frank van Düren, ausgenommen eingetragene Markenzeichen der jeweiligen Hersteller und externe Webprojekte.
Bei Fragen und Anregungen sowohl zur Site als auch zum Shop wenden sie sich bitte an den Webmaster.
Konzept und Design 2001-2016 by Nightshade/Frank van Düren.